Archiv für den Monat: Juli 2016

Entlassfeiern an beiden Standorten

Alle Jahre wieder … heißt es Abschied nehmen von Schüler/innen, die zum Teil über sehr viele Jahre Mitglieder der Schulgemeinschaft waren; für die aber nun die Zeit gekommen ist, am Ende des 10. Schuljahres den Aufbruch zu etwas Neuem zu wagen.

Einige von Ihnen gehen mit dem Hauptschulabschluss nach Klasse 10, andere dem Hauptschulabschluss nach Klasse 9 – andere wiederum erhalten vielleicht die Möglichkeit, diesen Abschluss im weiteren Verlauf ihres Bildungswegs noch nachzuholen.

Manche wissen bereits von einem Ausbildungsplatz, andere werden bei ihrer Berufsorientierung noch weiter von spezialisierten Bildungsträgern unterstützt, wiederum andere wechseln auf ein Berufskolleg.

Allen gemein ist, dass der Abschied von einander – und da kann man auch die Lehrerinnen und Lehrer mit einschließen – nicht leicht fällt; was hingegen hin und wieder dann doch „leicht fiel“ waren… Tränen. Wie es sich eben für einen richtigen Abschied gehört.

Hier ein paar Impressionen. Danke an alle Mitarbeiter/innen und Schüler/innen an beiden Standorten für zwei gelungene würdevolle Abschlussfeiern.

Unterstufe aus Beuel gewinnt Sonderpreis

Beim Malwettbewerb des Museum Koenig zum Thema „Die bunte Tierwelt der Regenwälder“ haben die Unterstufenklasse des Standortes Beuel unter 3.400 Einsendungen einen Sonderpreis gewonnen.

Schon im Frühjahr hatten die Klassen ja bereits an Führungen im Museum Koenig teilgenommen

Stellvertretend für alle Schüler haben Noura, Meryem, Sindi und Fiona den Preis entgegen genommen – und obwohl die Reden bei dieser Preisverleihung für Kinderohren ganz schön laaaaaaaaaaaang geraten sind, waren die Kinder doch alle ganz stolz mit den 13 anderen Preisträger/innen ausgezeichnet zu  werden und ihre Bilder an besonderer Stelle der Ausstellung hängen zu sehen.
Danke auch – stellvertretend für alle beteiligten Mitarbeiter/innen an Fr. Schönhals, die als Werkmeisterin der Schule die Kinder maßgeblich bei ihrer Arbeit unterstützt hat.