Sankt Martin 2017

Wie in den vielen Jahren zuvor nahmen die Schüler/innen der Primarstufe am Standort Beuel wieder in wichtiger Funktion – immerhin musste der Gänsewagen direkt hinter dem St.-Martin gezogen werden – am diesjährigen Beueler Martinszug teil.  Zum ersten Mal wurden sie dabei auch Schüler/innen des Standortes Endenich unterstützt.

Schülerfirma und Kolleg/innen hatten für die Eltern – die im Warmen warten konnten, während die Lehrer/innen mit ihren Kindern durch Beuel marschiert sind – ein leckeres Kuchen und Suppenbuffet aufgebaut.
Zum Glück blieb noch etwas über, so dass alle nach vollbrachter Wanderschaft sich an Punsch und leckeren Suppen aufwärmen konnten.

Am Morgen zuvor kam der St. Martin mit zwei Begleitern in die Schule und ließ es sich nicht nehmen, die Weckmänner persönlich an die Schüler/innen zu verteilen