Lunchpakete an der Rheinschule

Ab Freitag, 03.04.2020, werden an beiden Standorten der Rheinschule täglich mehr als 120 Lunchpakete an Schülerinnen und Schüler von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Fördervereins ausgegeben.

Möglich gemacht hat dies die Stadt Bonn, die als Ersatz für die durch Corona aktuell leider fehlende Essensversorgung in der Schule ein Lunchpaket für die Kinder anbietet, die ansonsten über das Schulfrühstück oder die Betreuung ein Essen in der Schule bekommen.

Dafür ganz herzlichen Dank!

Alle Eltern/ Erziehungsberechtigte der Rheinschule wurden telefonisch kontaktiert und konnten Ihre Kinder anmelden. Sofern Eltern aus welchen Gründen auch immer nicht erreicht wurden und ebenfalls teilnehmen möchten ist eine Kontaktaufnahme zur Schulleitung erforderlich. (Günther Hilger 0228 – 77 6098 0).

In Beuel werden die Pakete an der Ringstraße ausgegeben (An der Tür zur Aula).

In Endenich werden die Pakete aus dem Schülerkiosk ausgegeben.

Die Wartebereiche werden gekennzeichnet. Nach der Abholung müssen alle Personen das Schulgelände wieder verlassen!

Zeiträume für die Ausgabe sind:  

11.40 – 12.00 Uhr: Abholung durch die Schülerinnen der Klassen UB1 bis UB5 in Beuel und durch die Schülerinnen und Schüler der U1 bis M7 in Endenich

12.00 – 12.20 Uhr: Abholung durch die Schülerinnen der Klassen MB1 bis OB3 in Beuel und O1 bis O6 in Endenich.

Die Ausgabe findet Werktags auch in den Ferien mit Ausnahme Karfreitag bis Ostermontag (10.04.-13.04.) statt